Unser Weihnachtsprojekt
Unser Weihnachtsprojekt

Unser Weihnachtsprojekt

Corona, keine Situation, keine Diskussion in diesem Jahr ohne Corona. Auch uns beschäftigt Corona sehr, die beiden Gruppen die am stärksten zurückstecken müssen sind die Jungen und die Alten, für uns bedeutet Corona das wir uns seid Monaten nicht mehr in Präsenz sehen und üben können, wir haben eine Lösung gefunden in dem wir uns 2 x im Monat in Zoom sehen, kein Ersatz aber besser als nichts.

Für die meisten Alten Menschen ist Zoom oder ähnliches keine Option, was also tun?

Unser wichtigster Grundsatz ist Menschlichkeit, also haben heute unsere Turboschnecken eine „Basteltüte“ erhalten. Ziel: Weihnachtskarten Weihnachtsgrüße, Baumschmuck etc. herzustellen, welche wir dann kurz vor Weihnachten den Bewohnern von Haus Kleineichen in Rösrath überreichen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.